Goldschmiedemeisterin

Unsere Mitarbeiter

In Unser Team

Karin Bauer

Karin Bauer
Seit über 50 Jahren ist sie die „gute Seele“ des Geschäfts. Mit ihrer warmherzigen und feinfühligen Art begleitet sie viele Kunden bereits seit Generationen mit kompetenter Beratung für verschiedene Anlässe.

Heinz Bauer

Heinz Bauer
Als „graue Eminenz“ wirkt der Seniorchef nach Bedarf zu Fragen und Problemlösungen im Hintergrund. Alle Mitarbeiter und unsere Kunden können auf seine mehr als 50-jährige Berufserfahrung als Uhrmachermeister und Diamantschleifer zurückgreifen. In den letzten 30 Jahren hat er als Begründer des Auktionshauses maßgebend seine Geschicke und sein Wissen in diese Branche eingebracht.

Claudia Bauer-Schiffke

Claudia Bauer-Schiffke
Sie ist nach Abschluss der Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei Juwelier Schlesicky in Frankfurt seit Sommer 1986 im elterlichen Unternehmen tätig. Sie hat immer das Bestreben, möglichst die Kundenwünsche zu verwirklichen bzw. bestmöglich zu erfüllen. Besonders der Trauringbereich liegt ihr hier am Herzen. Sie bearbeitet unter anderem die Trauringbestellungen und Preisanfragen und leitet zudem noch das Geschäft.

Frank Schiffke

Frank Schiffke
Seit 1. Juli 1990 im Juweliergeschäft tätig. Durch die branchenfremde Ausbildung zum Versicherungskaufmann hat er sich durch verschiedene Seminare sein Fachwissen selbst angeeignet und ist zudem auch berechtigt als Auktionator zu arbeiten.

Unter anderem hat er an mehreren Seminaren zur Begutachtung/Wert­bestimmung von Diamanten teilgenommen. Das Aufgabengebiet ist sehr umfangreich und umfasst neben Personalsachen, Organisation von Veranstaltungen, Marketingarbeiten natürlich auch die Beratung von Kunden.

Matthias Bauer

Matthias Bauer
Er absolvierte bereits vor seiner Ausbildung zum Goldschmied an der Staatlichen Zeichenakademie in Hanau die Ausbildung zum Diamant und Edelstein-Gutachter im Jahr 1989 mit dem Abschluss der Fachmitgliedschaft der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft in Idar-Oberstein. Die Meisterprüfung im Gold- und Silberschmiede-Handwerk legte er im Jahr 2006 ab. Seit 25 Jahren ist er für Bewertungen von Uhren, Schmuck und Diamanten im Hause tätig. In seiner Rolle als Auktionator betreut er sowohl Einlieferer als auch Kaufinteressenten von Preziosen insbesondere im Bereich der Umarbeitungen und Anfertigungen.

Manuela Paul

(Kundenberaterin)
Ist mit ihrer Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel ebenfalls ein „Eigengewächs“ und seit August 2004 bei uns tätig. Durch ihr Engagement hat sie sich zu einer hilfreichen Stütze entwickelt. Neben der Kundenberatung dekoriert sie die Ware im Laden und hat dafür ein glückliches Händchen entwickelt.

Maria Rosaj

(Kundenberaterin)
Ist seit Oktober 2001 im Geschäft tätig. Sie absolvierte ihre Ausbildung bei uns zur Kauffrau im Einzelhandel. Seither hat sie sich zu einer der tragenden Mitarbeiterinnen entwickelt, die neben der Kundenberatung für das Trauringlager zuständig ist und das Anfertigen von Perlschmuck.

Sabrina Roth

(Kundenberaterin)
Ist ebenfalls von uns ausgebildete Kauffrau im Einzelhandel und seit Oktober 2006 im Haus. Auch sie hat sich zu einer selbstbewussten Mitarbeiterin entwickelt. Sie ist – neben anderen Tätigkeiten – die Spezialistin für Gravuren bei uns im Haus und bespricht Sonderwünsche bezüglich Symbolen und Schriftarten mit den Kunden.

Claudia Köhler

(Kundenberaterin)
Ist neben der Kundenberatung zuständig für die Uhrenabteilung und interne Arbeiten. Sie hat eine Ausbildung zur Schmuckfachverkäuferin durchlaufen und ist seit März 2008 bei uns tätig. Darüber hinaus kümmert sie sich um das Lederbandsortiment.

Christine Schmalz

(Kundenberaterin)
Ist nun schon seit wieder fast zwei Jahren bei uns, nachdem sie nach den Geburten ihrer zwei Söhne einige Zeit im Erziehungsurlaub gewesen ist. Auch sie absolvierte ihre Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei uns (Beginn Juli 2002). Als Teilzeitkraft kümmert sie sich stellvertretend um die Gravur– und Perl-Arbeiten, was sie mit sehr viel Freude macht.

Gerda Hain

(Kundenberaterin)
Hilft uns immer noch aus, nachdem sie vor ein paar Jahren nach über 30 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand gegangen ist. Sie hat aber so viel Spaß an ihrer Arbeit, dass sie nahtlos weiter als Aushilfe kommt, um den Kontakt zu „alten“ Kunden zu pflegen, die sich auch immer wieder sehr freuen, wenn sie sie antreffen.

Sabine Neumann

(Kundenberaterin)
Immer freundlich und hilfsbereit ist sie die „Anlaufstelle“ in unserem Büro und kümmert sich um Kundenanfragen und den Versand von Reparaturen zu den verschiedenen Herstellerfirmen. Zudem hilft sie auch im Laden aus, falls dies notwendig ist. Sie hat ebenfalls eine Ausbildung zu Kauffrau im Einzelhandel abgeschlossen und dies bei uns im Haus. Sie ist seit August 1982 (noch im alten Laden, Albanusstraße) bei uns beschäftigt und gehört schon zur „Familie“.

Sina Stadler

(Goldschmiedin)
Nach ihrer Ausbildung zur Goldschmiedin in der Goldschmiedeschule in Hanau (Zeichenakademie) kam sie im September 2006 zu uns. Sie wird neben ihrer Tätigkeit in der Goldschmiede auch öfter im Ladengeschäft eingesetzt, wo sie durch ihre Goldschmiedetätigkeiten den Kunden sehr gut anhand von Skizzen und ihrem Fachwissen Anfertigungen, Umarbeiten und auch Reparaturen erklären kann. In der Goldschmiede werden von ihr alle Arbeiten am Laserschweißgerät mit sehr viel Geschick routiniert ausgeführt.

Linda Kockrow

(Goldschmiedin)
Ist bereits seit über 30 Jahren bei uns im Haus als Goldschmiedin tätig. Durch ihre Erfahrung kann sie auch komplizierte Reparaturen, Umarbeitungen oder Anfertigungen durchführen. Sie berät dabei oft die Kunden selbst und zeigt diesen direkt in der Goldschmiede, wie sie die Arbeiten durchführen möchte. Viele Kunden sind davon so begeistert, dass sie meistens sofort in den ersten Stock zu ihr gehen wollen, da sie mit vielen bereits ein persönliches Verhältnis aufgebaut hat.

Andreas Triffterer

(Uhrmachermeister)
Als Uhrmachermeister leitet er seit März 2014 unsere Werkstatt. Er kommt aus einer Uhrmacherfamilie und übt diesen Beruf in der 7. Generation mit Leidenschaft aus. Gerade an komplizierten und alten Armband- und Taschenuhren reizt ihn die Herausforderung, da die Technik der Uhren immer anders ist und die Arbeit dadurch nie langweilig wird. Jede Uhr hat eine Seele und es gibt Stücke, die er nur schweren Herzens wieder an den Besitzer zurückgibt. Er ist im Sternzeichen Jungfrau geboren und hält – dafür typisch – die Uhrmachermeisterwerkstatt so in Ordnung, dass auch ein Außenstehender gerne jederzeit einen Blick hinein werfen kann.

Teilen